Unser Kindergarten freut sich auf alle Kinder ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt, welche in einer altersgemischten Gruppe betreut werden.

Innerhalb unserer Öffnungszeiten von 7.30 - 14.30 Uhr können verschiedene Betreuungszeiten vereinbart werden. Sprechen Sie uns einfach an, wir finden sicher eine Lösung, die Ihren Betreuungswünschen entspricht.

 

Unser Wochenplan soll den Kindern Regelmäßigkeit bieten.

Montag:       Turnen in der Turnhalle für die Vorschulkinder und die Großen

Dienstag:     Spielzeugtag: Jedes Kind darf ein Spielzeug von zuhause mitbringen
Mittwoch:     KiGaBi- Kochstudio: Kinder kochen, schneiden, raspeln, lernen Lebensmittel
                   kennen, erleben ein Gemeinschaftsgefühl, entwickeln ein Gefühl für Gesundheit

Donnerstag: Tag zur freien Verfügung,
Freitag:       Turnen in der Turnhalle für Minis und mittlere Kinder

 

 



Der Kindergartentag als Beispiel

  7.30 bis 8.45 Uhr : Bringphase, Zeit zum Freispiel, „Ankommen"
  8.45 Uhr: Morgenkreis (Begrüßungslied, Wochentagbestimmung, Zählrunde, Tagesplanung)
  9.00 Uhr: gemeinsames Frühstück
  9.20 Uhr: Zähne putzen
  9.30 Uhr: Kinder erledigen ihren Tischdienst
                (Tische abwischen, Geschirrspüler einräumen, Platzsets wegräumen)

10.00 Uhr: Aktivitäten, wie z.B.

  • Turnen
  • Kochen
  • Basteln
  • Malen
  • Singen
  • Lesen finden statt.

11.00 Uhr: Hof, Außengelände
11.30 Uhr: Sitzkreis mit Spielen, Erzählrunden und Tagesbesprechung
11.45 Uhr: Mittagessen für Mittagskinder findet statt,
                Lesen und Bauen für die Nicht- Mittagskinder

12.30 bis 14.30 Uhr: Nachmittagsbetreuung

Gemeinsame Waldaktionen, Besuche auf dem Sportplatz, die Nutzung des Gartens und des Hofes runden unser Bestreben nach ausreichend Bewegung ab.

 

Niedersächsischer Orientierungsplan für Bildung und Erziehung

Bei allen Aktivitäten und Angeboten berücksichtigen wir die neun Lernbereiche des Nds. Orientierungsplans für Bildung und Erziehung.

  • Emotionale Entwicklung und soziales Lernen
  • Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und die Freude am Lernen
  • Körper- Bewegung- Gesundheit
  • Sprache und Sprechen
  • Lebenspraktische Kompetenzen
  • Mathematisches Grundverständnis
  • Ästhetische Bildung
  • Natur und Lebenswelt
  • Ethische und religiöse Fragen